Lebenshilfe Bochum

Archiv Meldungen

Hier finden Sie ältere Meldungen.
 
 
  • 26.04.2017  Jazzpaña bei Rock für Inklusion

    Jazzpaña bei Rock für Inklusion
    Musik im Spektrum chilliger Jazzmusik,über Swing, Bossa Nova, Pop, Funk und Soul bis hin zu warmen Balladen. Getragen vom empathischen,sehr präsenten Gesang Lena Zängers und gestützt durc
  • Verena Bentele und Ulla Schmidt fordern: Wahlrecht für alle Bürger!

    Gemeinsam haben die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Verena Bentele, und die Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Vizepräsi-dentin des Deutschen Bundestags, Ulla Schmidt, gestern Abend im Berliner Kleisthaus zur Abschaffung der

  • 21.04.2017  The Jazz Party

    The Jazz Party
    Erleben Sie Jazz in Verbindung mit Funk, karibischer Musik, Soul und Pop. Eine musikalische Fusion mit Partycharakter. Der Spaß steht hier im Vordergrund. Pulsierende Beats zum Tanzen, prickelnd balladesk sowie wiegend groovy kommt die Musik ungezwungen
  • 20.04.2017  Wer ist Limerick? Wir sind Limerick!

    Wer ist Limerick?  Wir sind Limerick!
    Mitte 2016 fusionierten 5 junge Musiker aus dem Bergischen zu einem Projekt. Trotz unterschiedlicher musikalischer Wurzeln, wurden die Jungs sich einig und machen Musik, die sie selbst feiern.
  • 12.04.2017  „Seien Sie mutig! Wählen Sie auch. Wie das geht? Das erfahren Sie in diesem Film…“

    „Seien Sie mutig! Wählen Sie auch. Wie das geht? Das  erfahren Sie in diesem Film…“
    Deshalb gehen viele Bürgerinnen und Bürger zur Wahl. Am 14. Mai 2017 ist die Landtagswahl in NRW. Aber in diesem Jahr ist etwas anders: Viele Menschen mit Behinderung, die eine gesetzliche Betreuung für alle Angelegenheiten haben, dürfen erstmalig auch zur Wahl gehen. So das Inklusionsstärkungsgesetz NRW, welches am 01.07.2016 in NRW in Kraft trat. Doch was sich so einfach anhört, ist für viele Menschen mit Behinderung mit großenUnsicherheiten verbunden.
  • 12.04.2017  Lebenshilfe Büro für Leichte Sprache Ruhrgebiet: Bochumer Fahrdienst-Broschüre in Leichter Sprache erschienen

    Lebenshilfe Büro für Leichte Sprache Ruhrgebiet: Bochumer Fahrdienst-Broschüre in Leichter Sprache erschienen
    Es ist soweit: Die Broschüre und der Antrag für den Fahrdienst für Menschen mit Behinderung der Stadt Bochum sind in Leichter Sprache erschienen. Das Lebenshilfe Büro für Leichte Sprache Ruhrgebiet hat zusammen mit der Stiftung Volmarstein alle Inhalte übersetzt und geprüft. Kurze Sätze, einfacher Satzbau und anschauliche Bilder machen nun die Sachverhalte auch Menschen mit Behinderung verständlich
  • 29.03.2017  Des Pudels Kern

    Des Pudels Kern
    Ein Mann liegt am Boden, die Menschen schauen weg, steigen hinüber. Warum sehen wir nicht hin? Welche Dinge leiten uns? Am Samstag, 25. März war die Premiere des Projektes Theater Inklusive in der WERK°STADT Witten.
  • 02.03.2017  Des Pudels Kern

    Des Pudels Kern
    Der Gruppendruck in dieser Welt ist groß. Sich dem zu wiedersetzten – das ist Mut im Alltag. Und braucht eine Überzeugung, für die man eintritt. Die man verteidigt. Sind Menschen, die gegen den Strom schwimmen, nicht auszuschließen? Weil sie mit der Gesellschaft von heute nicht konform sind?
  • Sachspende vom VfL Bochum 1848

    Sachspende vom VfL Bochum 1848

    Wie schon in der vergangenen Saison hat sich der Vorstand des VfL Bochum 1848 dazu entschlossen, den Schiedsrichtern keine Fanartikel mehr in die Kabinen zu legen. Stattdessen solllen die Sachen an die

  • Nur wer alles versteht kann überall mitmachen

    Nur wer alles versteht kann überall mitmachen

    Das Lebenshilfe Büro für Leichte Sprache kommt am 1. März auch zur LWL-Messe in Münster und stellt sich dort vor, so wie auch viele andere Integrationsunternehmen aus Westfalen.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. - 44787 Bochum, Westring 11 - E-Mail: info@lebenshilfe-bochum.de