Lebenshilfe Bochum

Urlaub in Afrika

Und der Koffer bleibt zu Hause

Eine Woche machte eine Gruppe der Lebenshilfe Bochum Urlaub in Afrika.

Die Koffer blieben aber zu Hause denn die Reise fand in der Wohnstätte Wieschermühlenstraße statt.

Gemeinsam mit Marcellin Rempe-Yao von AfrikanLife lernten die Teilnehmer dieses Workshops den afrikanischen Kontinent kennen. Sie beschäftigten sich mit den Tieren die dort leben, kochten afrikanische Gerichte, lernten die Kultur kennen und vor allem spielte das Trommeln eine wichtige Rolle.

Am Freitag, 24.07.2015 hallten dann wilde Trommelklänge durch die Wieschermühlenstraße, als die Gruppe die Ergebnisse bei einem kleinen Fest den anderen Bewohnerinnen und Bewohnern präsentierte. Es wurde gesungen, getanzt und viel gelacht.


Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. - 44787 Bochum, Westring 11 - E-Mail: info@lebenshilfe-bochum.de