Pflegefachkraft/ Heilerziehungspfleger*in bei der Lebenshilfe Bochum gesucht

Vorlesen

17.10.2022

Die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Hauses Wieschermühlenstraße, einer besonderen Wohnform der Eingliederungshilfe suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegefachkraft/ Heilerziehungspfleger*in zur weiteren Verstärkung des Teams. Der Stellenumfang beträgt 75 % und ist unbefristet.

Die Voraussetzungen für eine Mitarbeit bei der Lebenshilfe Bochum sind;
• die Identifikation mit dem Leitbild und ein daran orientiertes Handeln
• Engagement und Freude bei der Arbeit mit Menschen mit Assistenzbedarf
• Interesse an Teamarbeit und die Fähigkeit selbständig zu arbeiten
• die Bereitschaft zur Übernahme und Assistenz pflegerischer Tätigkeiten
• die Bereitschaft zum Schicht-und Wochenendienst
• Führerschein der Klasse B
• Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Empathie und Einfühlungsvermögen
• Für die Dauer der Corona-Pandemie müssen die jeweils geltenden 2G- bzw. 3G- Regeln berücksichtigt werden. Insbesondere muss der Impfstatus zum Tage des Inkrafttretens des Arbeitsvertrages dem Status entsprechen, welcher sich den jeweils gültigen Anforderungen gemäß von Verordnungen des Landes NRW u.ä. ergibt sowie die Bereitschaft, Folgeimpfungen nach den Vorgaben und Empfehlungen des RKI (Robert Koch Institut) bzw. der Landesregierung NRW durchzuführen
Ihre Aufgaben sind;
• die individuelle Begleitung und Unterstützung von Menschen mit unterschiedlichen und komplexen Assistenzbedarfen, wie auch herausfordernden Verhaltensweisen
• die Mitwirkung und Evaluation der individuellen Förder- und Teilhabeplanungen
• die Entwicklung und Durchführung von Förderangeboten in Einzel- und Gruppensituationen
• Die Förderung der selbstbestimmten Tagesstrukturierung und die umfassende Unterstützung bei der eigenständigen Ausführung der individuellen Alltagskompetenzen
Wie bieten;
• einen zukunftssicheren Arbeitsplatz und einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• ein flexibles und attraktives Tätigkeitsfeld
• vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen
• die Mitarbeit in einem multiprofessionellem Team
• die Möglichkeit zur Mitwirkung bei der gruppeninternen Dienstplangestaltung
• eine Vergütung gemäß den Verträgen im Gruppendienst nach dem TVöD- Sozial und Erziehungsdienst/ Heim- Nacht- Wechselschicht- Zulagen/ Sonderzahlungen
• eine täglich gesunde und hochwertige Küche, zu einem günstigen Mitarbeiterpreis

Bei Interesse bitten wir um eine entsprechende Bewerbung per Mail an;
Martina Zabel und/ oder Katharina Thißen an folgende Adresse:
info@lebenshilfe-bochum.de

Für eventuelle Rücksprachen stehen wir gerne telefonisch zur Verfügung
LEBENSHILFE Bochum Westring 11. 44787 Bochum
Tel: 0234 / 91 78 90 – 20 oder 0234 / 91 78 90 - 99

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

Unsere Standorte

Unsere Standorte
 
 

Unser Imagefilm

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. - 44787 Bochum, Westring 11 - E-Mail: info@lebenshilfe-bochum.de