Besuch in der Tai Chi Schule "Lokomotion" in Essen

Vorlesen

07.11.2022

Seit einigen Jahren gibt es bei der Lebenshilfe Bochum einen Tai-Chi-Kurs. Der Dietmar ist unser Lehrer. Er hat uns durch die Schule geführt & ganz viel zu den Bildern erzählt, die dort an den Wänden hängen. (siehe Fotos) Wir treffen uns einmal in der Woche am Nachmittag in Gerthe.

Tai Chi Schule

Wir lernen was Tai Chi ist und welche Figuren es dort gibt und was diese bedeuten und üben dort.
Uns macht es viel Spaß........

Sigrid sagt:..." Mein Selbstvertrauen ist durch das Tai Chi viel größer geworden..."

Sabrina sagt:.." Das Gefühl für meine Bewegungen und die Bewegungen selbst, sind durch das Tai Chi besser/sicherer geworden...."

Kirsten sagt:..."Die Ruhe und Entspannung sind mir besonders wichtig..."

Wir haben dann noch in der Schule eine Stunde lang Tai Chi ,in einem wunderschönen Raum in besonders ruhiger Atmosphäre, gemacht.

Zum Ende der Stunde haben wir dann alle ein Urkunde erhalten, wo drauf steht, was wir alles schon geübt haben.

Der Tai Chi-Meister/Lehrer vom Dietmar war krank, aber vielleicht sehen wir Ihn ja beim nächsten Besuch.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

Unsere Standorte

Unsere Standorte
 
 

Unser Imagefilm

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. - 44787 Bochum, Westring 11 - E-Mail: info@lebenshilfe-bochum.de