Tanzorchester

Das war Rock für Inklusion 2018

Bei strahlendem Sonnenschein feierten rund 1500 Besucher gemeinsam mit der Lebenshilfe Bochum Rock für Inklusion. Bereits zum 7. Mal fand die Veranstaltung im Bemuda3Eck statt.

5 Bands sorgten für eine tolle Stimmung unter den Besuchern und viele Kinder nutzen die Spiel- und Mitmachaktionen, um sich die Zeit zu vertreiben und Spaß zu haben. Auch Bobbi Bolzer, das Maskottchen des VfL Bochum 1848 hatte sich zu einem Besuch eingefunden.

Der Oberbürgermeister der Stadt Bochum betonte, dass das Thema Inklusion auch weiterhin eine zentrale Aufgabe sei. Bei der Stadt Bochum gibt es seit einiger Zeit eine Inklusionsbeauftragte, die sich ausschließlich mit diesem Thema beschäftigt.

Ferner betonte Thomas Eiskirch, das es ein Fehler der Vergangenheit gewesen sei, Inklusion nur auf das Thema Schule zu reduzieren. Er sieht darin eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Unter der Moderation von Michael Wurst und Ralf Schlereth eröffnete die Jugendband "One Shot" das musikalische Programm. Ihr folgte die "Chaosband" der Musikschule Bochum. Die Bochumer Künstlerin Milli Häuser sorgte mit ihrer Formation "Walking on the Moon" für weitere Stimmung. Unterstützt wurde sie von der "Kompanie Windspiel" mit einem Auschnitt aus Pina Bauschs Tanztheaterstück Nelken. Ein weiterer musikalischer Höhepunkt war das "Tanzorchester Paschulke", dass mit seiner energiereichen Musik des Balkans das Publikum zum Tanzen brachte. Zum Abschluß sorgte Michael Wurst mit seiner Band "The Tweens" noch einmal für eine riesige Stimmung.

Die Lebenshilfe Bochum bedankt sich ganz herzlich bei allen Unterstützern, die diese Veranstaltung möglich gemacht haben.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Facebook Büro für Leichte Sprache Ruhrgebiet

Besuchen Sie uns!

Mit freundlicher Unterstützung von:

Aktion Mensch
Sparda Bank
Hannibal
Stadtwerke
VBW
Wicke
Bermuda

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. - 44787 Bochum, Westring 11 - E-Mail: info@lebenshilfe-bochum.de