Lebenshilfe Bochum

Tai Chi Chuan

Tai Chi

Änderung!

Auf Grund der Pandemie kann ab dem 13.08.20 vorerst nur die Gruppe des AUW mit Tai-Chi wieder starten. Dies findet bei gutem Wetter im Garten des AUW-Hauses in der Hiltroperstr. statt (bis auf Widerruf).

Wir lernen spielerisch 24 Bewegungen. Die gelernten Bewegungen sind in einer Reihenfolge, die wir uns merken. Die einzelnen Bewegungen machen unsere Muskeln stärker, unsere Gelenke locker und dabei sind wir ganz entspannt. Im Alltag gehen wir dadurch viel sicherer, stehen aufrechter und werden selbstbewusster. Später können wir alle 24 Bewegungen gemeinsam nacheinander machen - das sieht dann ein wenig so aus wie "tanzen". Alle 24 Bewegungen zusammen - nennt man Pekingform - die können wir dann anderen Menschen zeigen, wenn wir wollen!

"Wer regelmäßig Tai Chi übt, wird geschmeidig wie ein Kind, stark wie ein Holzfäller und gelassen wie ein Weiser."

Alterab ca. 16 Jahren
Kosten1 FUD Stunde + Kursgebühr 30€ im Halbjahr/ 25€ für Mitglieder
TreffpunktLebenshilfezentrum Westring 11, in 44787 Bochum
Anmeldungschriftlich
Zeit18.00-19.30 Uhr
TermineAb dem 09. Januar

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Ansprechpartner

Elternfrühstück

Karl, Katharina

Mitarbeiterin FUD

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. - 44787 Bochum, Westring 11 - E-Mail: info@lebenshilfe-bochum.de