Wohnmodell Blumenstraße

Das Haus an der Blumenstraße ist ganz nah an der Innenstadt.
Um die Ecke ist ein Aldi Markt.
In der Straße wohnen auch ganz viele Nachbarn.

Das Haus hat vier Etagen.
Jeder hat ein Einzelzimmer.
Das ist wichtig, um mal seine Ruhe zu haben.

Es gibt aber auch Wohnräume für alle aus der Wohngruppe.
Es gibt eine große Küche.
Und ein gemütliches Wohnzimmer.
Von Küche und Wohnzimmer aus kann man auf die Terrasse und in den Garten gehen.
Und ein Zimmer zum Basteln und Computern.

In dem Haus gibt es auch zwei Trainingswohnungen.
Eine Wohnung für drei Personen und eine für eine Person.
Hier kann man üben, selbstständig zu wohnen.
Dazu gehört, die Wohnung in Ordnung zu halten.
Und Wäsche waschen können ist auch wichtig.
Einkaufen und mit Geld umgehen lernen gehört auch dazu.
Das kann man in der Trainingswohnung mit Hilfe der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen üben.
Denn die sind in der Freizeit der Bewohner und Bewohnerinnen immer da. Auch in der Nacht.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Kontakt

LEBENSHILFE Wohnen und Leben gGmbH
Wohnbereich III
Wohnmodell Blumenstraße
Blumenstraße 51
44791 Bochum

Ansprechpartnerin

Wohnmodell Blumenstraße

Martina Zabel

Wohnbereichsleiterin Wohnstätte Wieschermühlenstraße

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. - 44787 Bochum, Westring 11 - E-Mail: info@lebenshilfe-bochum.de