Wohnstätte Wieschermühlenstraße

Die Wohnstätte Wieschermühlenstraße liegt am Ruhrpark.
In fünf Minuten zu Fuß ist man schon mitten drin.
Die Wohnstätte steht in einer ruhigen Wohnstraße.
In der Straße wohnen viele Nachbarn.
Einmal im Jahr feiern alle zusammen ein Straßenfest.

In der Wohnstätte gibt es vier Wohngruppen.
Auch eine Trainingswohnung für zwei Personen ist da.
Auf einer Wohngruppe wohnen acht oder neun Personen.

Auf jeder Wohngruppe wohnen auch Menschen, die einen Rollstuhl brauchen.
Und Menschen, die viel Hilfe und Unterstützung benötigen.
Zusammen mit Menschen, die weniger Unterstützung benötigen.
Die Wohnstätte ist komplett barrierefrei.

Auf den Wohngruppen gibt es die Zimmer der Bewohner und Bewohnerinnen.
Hier kann man sich zurückziehen, wenn man seine Ruhe braucht.
Zwei Personen teilen sich ein Badezimmer.
In jeder Wohngruppe ist eine Küche und ein gemütlicher Wohnraum.
Jede Gruppe hat eine Terrasse oder einen Balkon.
Im Dachgeschoss ist ein großer Gemeinschaftsraum.
Um die Wohnstätte gibt es einen Garten mit einer Schaukel.
Im Garten gibt es auch einen Grillplatz und Sitzecken.

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Facebook

Besuchen Sie uns!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Kontakt

LEBENSHILFE Wohnen und Leben gGmbH

Wohnbereich III

Wohnstätte für Menschen mit schweren Behinderungen 

Wieschermühlenstraße 16

44791 Bochum

Ansprechpartnerin

Wohnstätte Wieschermühlenstraße

Martina Zabel

Wohnbereichsleiterin Wohnstätte Wieschermühlenstraße

© 2017 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Bochum e.V. - 44787 Bochum, Westring 11 - E-Mail: info@lebenshilfe-bochum.de